Festspiele in der Küche

Eine Küche, die ihren Besitzer und das Publikum zugleich begeistern wird: die Luxus-Küche Wagner mit Mattglasfronten in Premiumweiß. Ihre individuell bestückbare Paneelwand spiegelt den persönlichen Stil des Besitzers wider. Edle Glasfronten mit aufgesetzter Griffleiste in mattem Chrom strahlen eine atemberaubende Materialästhetik aus.

Die Kombination von verschiedenen Unterschrankhöhen verleiht dieser Küche einen monumentalen Charakter. Und der ist nicht weniger eindrucksvoll und epochal wie eine Oper des großen deutschen Komponisten Richard Wagner.

Eine kubische, geradlinige Planung passt perfekt zu hochästhetischen Glasfronten.

Jörg Arndt
Creativ Studio

Wirkung zeigen

Mattglasfronten sind in ihrer optischen Wirkung und ihrer Materialästhetik unerreicht. Verarbeitet zu einer Küchenfront, ist das hochwertige Material mit edlem Glanzgrad ausgesprochen resistent und robust. Es ist besonders hygienisch und zeichnet sich neben seiner hohen Funktionalität auch durch eine besonders schöne Optik aus.

Ein Zeichen guten Geschmacks

Eine Paneelwand lässt sich individuell bestücken und manifestiert auf diese Weise den erlesenen Geschmack ihres Besitzers. Mit Wand- und Glasböden, Regalen, Lichtborden und dem Relingsystem stehen vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung offen.
Wie geschaffen sind Paneelwände für freie Wandflächen oder auch für Nischen. Die flexiblen Elemente der Paneelwand können leicht umdekoriert werden. Erhältlich sind sie in Arbeitsplatten-Dekoren und in Korpusfarben.

Vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung

Setzen Sie Akzente und gestalten Sie die Nische nach Ihren Wünschen – das LINERO Relingsystem MosaiQ gibt Ihnen alle Freiheiten. Die Module des Systems sind in drei Höhen erhältlich und durch edle Dekorelemente akzentuiert. Dank des Magnet-Messerhalters sind hochwertige Messer stets griffbereit, die Universalablage bietet Ihnen Platz für alles Wichtige. Für ein Maximum an Gestaltungsfreiheit sind alle Module miteinander kombinierbar. Die Schiene aus hochwertigem Edelstahl nimmt sich dezent zurück und unterstützt die ästhetische Optik.

Eine sanfte Berührung reicht

Ein leichtes Antippen genügt und das elektro-mechanische Öffnungssystem lässt den Abfallsammler sanft herausgleiten. Sie haben die Hände mal nicht frei? Dank einer sachten Berührung mit dem Knie öffnen sich die Auszüge und überzeugen durch einen überragenden Laufkomfort. Das Sensomatic-System forciert den Trend zur Elektrifizierung der Küche und ist serienmäßig in allen noblessa Premium-Küchen integriert.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Stefan Budde

Direkt Service

info@noblessa.com

Michael Behr

Außendienst

michael.behr@noblessa.com

Johann Neufeld

Außendienst

johann.neufeld@noblessa.com

Thomas Johannesmeier

Außendienst

thomas.johannesmeier@noblessa.com

Michael Behr

Außendienst

michael.behr@noblessa.com

Darvin Garnschröder

Export

darvin.garnschroeder@noblessa.com
Bach, Magnolia matt
Bach, Mineralgrau
Bach, Sand
Bach, Premiumweiß
Beethoven, Magnolia matt
Goethe, Lack, Magma Hochglanz
Goethe, Lack, Weiß Hochglanz
Goethe, Lack, Sand Hochglanz
Grimm, Eiche Basalt Synchronpore Nachbildung
Wagner, Glas Premiumweiß matt