Ausgezeichnet für die Menschen – und die Umwelt

„Qualität“, „Umwelt“ und „Energie“ sind wesentliche Eckpfeiler unserer Unternehmenspolitik. Zahlreiche national und international anerkannte Gütesiegel bestätigen diesen Anspruch.

Blauer Engel

Seit August 2012 ist das Unternehmen als erster und bislang einziger Küchenmöbelhersteller in Deutschland mit dem Umweltzeichen "Der Blaue Engel" ausgezeichnet. Es wird vom Bundesumweltministerium an Produkte verliehen, die besonders umweltfreundlich und gebrauchstauglich sind. Außerdem wird ein hoher Anspruch an den Arbeits- und Gesundheitsschutz gestellt.

GS-Gütesiegel

Das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit ist ein weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekanntes Qualitätssiegel. Verliehen von Europas größtem und wichtigstem Möbelprüfer, dem TÜV Rheinland, bestätigt es unseren hohen Anspruch an Qualität und Produktsicherheit.

Goldenes M

Das deutsche „Goldene M“ gilt national und international als eines der bedeutendsten und zugleich nach strengsten Kriterien erteilten Qualitätszertifikate. Es zeichnet Produkte von überdurchschnittlicher Qualität aus – auch im Hinblick auf die Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit.

PEFC-Zertifikat

Holzwerkstoffe sind bei der Produktion von Küchenmöbeln essentiell. Umso wichtiger ist für uns der verantwortungsvolle Umgang mit diesem wertvollen Rohstoff. Das PEFC-Zertifikat (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) bestätigt, dass die bei uns verarbeiteten Holzwerkstoffe aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Bezugsquellen stammen.

Zertifiziert: unser Qualitätsmanagement

noblessa Küchen erfüllen höchste Kundenanforderungen und überzeugen national wie international mit exzellenter Qualität. Dies bestätigt die weltweit anerkannte Norm, nach der unser Qualitätsmanagement zertifiziert ist: DIN EN ISO 9001 : 2008. Das Zertifikat hat marktstrategische Bedeutung und garantiert die Zukunftssicherheit einer verlässlichen Kundenbeziehung.

Zertifiziert: unser Umweltmanagement

Der Schutz von Ressourcen ist tief in der Philosophie unseres Familienunternehmens verankert. Wir handeln danach: mit einem nach DIN EN ISO 14001 : 2009 zertifizierten Umweltmanagementsystem. Beurteilt werden die betriebliche Umweltpolitik, nachprüfbare Umweltziele und ein darauf ausgerichtetes Umweltprogramm mit einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess. So hat beispielsweise ein effizienter Materialeinsatz bei der Produktion oberste Priorität.

Zertifiziert: unser Energiemanagement

Ein optimaler schonender und ökologisch sinnvoller Umgang mit Energie hat für uns einen hohen Stellenwert. Unser konsequentes Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 : 2011 bildet das Fundament für die Umsetzung dieser Ziele. Um den Energieverbrauch zu senken, haben wir beträchtlich in neue Anlagen investiert. So sparen wir zum Beispiel mit unseren Biomasse-Heizwerken jährlich rund 13.000 Tonnen CO2 und 15 Millionen Liter Heizöl.